Alle Veranstaltungsorte

Entdecken Sie die schönsten Kirchen, Galerien und Museen, Zugang zu allen Ausstellungsorten und freie Nutzung der Fähre.


Museum Møhlmann

„für Kunst, die etwas darstellt“

Das Museum Møhlmann, ist ein unabhängiges, nicht öffentlich gefördertes Künstlermuseum. Der Namensgeber Rob Møhlmann ist als Maler ein Realist durch und durch, doch zugleich auch ein Verfechter realistischer und gegenständlicher Kunst. Das tut er in Wort und Bild, vor allem aber mit seinem Museum, das inzwischen zu einer landesweiten Plattform für renommierte Künstler aus den gesamten Niederlanden „für Kunst, die etwas darstellt“, geworden ist.

Westersingel 102-104  -  9901 GK Appingedam
Telefoon: +31 (0)596 68 28 56  -  www.museummohlmann.nl


Nicolaïkerk

Die Nicolaïkerk wurde ursprünglich als Kreuzkirche erbaut (fertiggestellt um 1225). Durch spätere Anbaumaßnahmen wurde das in romanisch-gotischem Stil errichtete Gotteshaus dreischiffig.
Am 20. Juli und am 17. August besteht die Möglichkeit einer Kirchenführung durch die Räume oberhalb der Gewölbe. Den ganzen Tag über stehen Ihnen zwei Führer zur Verfügung.

Wijkstraat 30  -  990 AJ Appingedam
Tel. +31 (0)596 62 33 13  -  www.nicolaikerk-appingedam.nl


Ruigewaert

Gallerie voor kunst, antiek & interieur 

„Kunst in einer anderen Umgebung, als man sie vielleicht gewohnt ist”

Galeristin Tjitske Regnery erzählt Ihnen auf der Grundlage ihrer jahrelangen Erfahrung gern Näheres zu den Gemälden. Ihre herzliche und persönliche Art kennzeichnet auch die Galerie Ruigewaert, in der jährlich fünf Wechselausstellungen zeitgenössischer Künstler aus dem Norden gezeigt werden. Außerdem finden Sie hier Kunstgegenstände, die Ihr Haus verschönern, überraschende Geschenkartikel und ungewöhnliche Wohnaccessoires.

Gouden Pand 1  -  9901 EG Appingedam
Tel : +31 (0)596 56 72 32 / 06 54 65 18 79 - www.galerieruigewaert.com


Museum Stad Appingedam

Das Museum Stad Appingedam befindet sich in zwei direkt hintereinanderliegenden Gebäuden: dem Wohnhaus Dijkstraat 30 und dem Wohnhaus Wijkstraat 25. Das Gebäude an der Dijkstraat ist bei weitem das älteste. Es hat einen Kern aus dem 13. Jahrhundert, dessen Gewölbereste im Keller noch zu sehen sind.

Wijkstraat 28  -  9901 AE Appingedam
Tel. 31 (0)596 68 01 68  -  www.museumstadappingedam.nl

 


Galerie de Gangerie

Nahe dem Anleger des Rundfahrtboots (Cleveringaplein) befinden sich die Galerie DE GANGERIE und das Atelier von Greet Dijkstra. In der behaglichen, privaten Umgebung ihrer Wohn- und Arbeitsadresse stellt die Künstlerin ihre bemerkenswerten und vielfarbigen Gemälde aus.

Kniestraat 6  -  9901AD APPINGEDAM
Tel: +31 (0)596 62 82 340  -  www.greetdijkstra.nl

 


De synagoge

Die ehemalige Synagoge gehört zu den nationalen Denkmälern in den Niederlanden. Sie wurde 1801 erbaut und ist damit die älteste im Norden des Landes. Das Gebäude spielte eine wichtige Rolle in der reichen jüdischen Geschichte Appingedams. Dazu befindet sich eine Ausstellung im Gebäude.

Broerstraat 6  -  9901 EK Appingedam
www.synagogeappingedam.nl


De Noordelijke Kunsthof

Der Noordelijke Kunsthof Appingedam liegt mit dem Eingang zum hübschen Cleveringaplein hin, wo auch die „Damsterveer“ anlegt.
In dem ehemaligen Lagerhaus Blankenstein, einem hübschen, alten Gebäude, hat die Galerie ihren Sitz. Alle sieben Wochen gibt es dort eine neue Ausstellung mit Gemälden, Radierungen, Fotografien, Plastiken, Keramiken oder Rauminstallationen zu sehen.

Blankenstein 2 - Appingedam
info@denoordelijkekunsthof.nl  - www.denoordelijkekunsthof.nl


Die evangelisch-reformierte Kirche

Die am Damsterdiep gelegene evangelisch-reformierte Kirche hat ihren Ursprung im Jahr 1926. Der Architekt Egbert Reitsma erhielt damals den Auftrag, eine alte und zu kleine Kirche durch eine neue am selben Ort zu ersetzen. Im Baustil entschied sich er sich für die Amsterdamer Schule, was zu einem herrlichen Bauwerk direkt am Wasser führte.

Dijkstraat 73  -  9901 AP Appingedam
www.gkvappingedam.nl


Die Groninger Zilverkamer

Wenn man durch die Damster Grachten fährt, sieht man nur das Äußere der Stadt und wird automatisch neugierig. Ist man erst einmal in der Groninger Zilverkamer des Fonds Eemsmond, glänzt einem die reiche Geschichte der Provinz entgegen.

Oude Kerkstraat 1  -  9901 JB Appingedam
Tel. 0596 65 69 40  -  www.degroningerzilverkamer.nl

Diese Seite teilen