Museen

Museen im Emsdelta und Hoogeland

Der Nordosten der Provinz Groningen bietet eine Vielfalt an Museen, die kleine „Wohnzimmermuseen“ ebenso wie große Museen, deren Kollektion zum stundenlangen Verweilen einlädt, umfasst. Das Angebot reicht von Kulturhistorie und Kunst bis hin zu außergewöhnlichen und exklusiven Kollektionen. Nachstehend sind alle großen und kleinen Museen aufgelistet.

Regionale Höhepunkte

Freilichtmuseum Het Hoogeland
Im Freilichtmuseum erfahren die Besucher, wie die Menschen auf dem Land rund um 1900 lebten und arbeiteten. Ungefähr zwanzig komplett eingerichtete Gebäude, die unter anderem eine Grundschule, eine Dorfkneipe, eine jüdische Schlachterei und eine Malerwerkstatt umfassen, versetzen Sie zurück in die Vergangenheit. In der alten Dorfkneipe können Sie immer noch etwas essen und trinken. Das Angebot für Kinder umfasst Stelzenlaufen, Reifenspiele und Seilspringen.

Museum und Garten Menkemaborg
Die Menkemaborg ist ein komplett eingerichtetes Landhaus mit Gärten, Grachten und einem Graben, das einen Einblick ins Leben und Wohnen auf einem hochherrschaftlichen Groninger Landgut im 18. Jahrhundert bietet.
Besonders charakteristisch sind die barocken Kaminmäntel, ein Bettgestell, das Herrenzimmer und die Küche. Neben dem Barockgarten befinden sich ein besonderer Garten mit Sonnenuhr und ein Obstgarten. Der Rosentunnel im Gemüse- und Kräutergarten steht im Juli in voller Blüte. Im ehemaligen Stallgebäude ist ein Restaurant untergebracht.

Museum Møhlmann Appingedam
Das Museum beherbergt drei feste Kollektionen:
die Canto-Kollektion, die Møhlmann-Kollektion I (Werke zeitgenössischer realistischer und figurativer Künstler) und die Møhlmann-Kollektion II (eigene Werke des Malers).
Außerdem finden jedes Jahr zwei wechselnde Ausstellungen statt.

Stadtmuseum Appingedam
Das Stadtmuseum Appingedam ist ein kulturhistorisches Museum, das die Geschichte und Entwicklung der Stadt Appingedam und der Region Fivelingo unter besonderer Berücksichtigung von Architektur, Städtebau und Stadtentwicklung präsentiert.

Museumsaquarium Delfzijl
Kombinieren Sie einen Besuch in einer Tropfsteinhöhle mit der Besichtigung eines Hünengrabs. Bewundern Sie die Vielfalt der Formen und Farben der Muscheln und erleben Sie die Seefahrtsgeschichte von Delfzijl. Das Nordseeaquarium ist nur eine von vielen Attraktionen im Museumsaquarium von Delfzijl.
Insgesamt bietet das Museum vier einzigartige Kollektionen zu den Themen Archäologie, Geologie, Muscheln und Schifffahrt.

Mehr Filialen

Museum Stad Appingedam

Museum Stad Appingedam
Museen
Wijkstraat 25
9901 AE
Appingedam
+31 596 680 168

Museum Bakkerij Mendels

Museum Bakkerij Mendels
Museen
Kerkstraat 3
9991 BL
Middelstum
+31 595 551 248

Oranjemuseum Het Paleisje

Oranjemuseum Het Paleisje
Museen
Hoofdweg-Noord 20
9909 AD
Spijk
+31 596 591 285

Museumgemaal Cremer

Museumgemaal Cremer
Museen
Mello Coendersbuurt 1
9948 PL
Termunterzijl
+31 596 601 068

Museum Eddy Roos

Museum Eddy Roos
Museen
Emmaweg 48-50
9981 VC
Uithuizen
+31 595 431 067

Handwerkmuseum

Handwerkmuseum
Museen
Hoofdstraat 13
9982 AA
Uithuizermeeden
+31 595 412 201

Museumsmederij

Museumsmederij
Museen
Hoofdstraat 8
9989 AN
Warffum
+31 595 423 366