Mühlen

Die Mühlen in dieser Region tragen klangvolle Namen wie De Liefde (Die Liebe), Goliath, De Hoop (Die Hoffnung), Aeolus oder Groete Geert (Großer Gert) und dienten unter anderem als Getreide- und Graupen- Sägemühlen und Poldermühlen.

Groninger Mühlenwochenende
Jedes Jahr am 1. und 2. Juni findet das Groninger Mühlenwochenende statt. Rund siebzig Mühlen warten nur darauf, Sie mit offenen Armen begrüßen zu können und Ihnen die Chance zu bieten, die Groninger Mühlen von innen zu besichtigen. Weitere Informationen...

Mühlenroute
Die Mühlenroute ist 28 Kilometer lang und führt an sechs Mühlen entlang. Startpunkt ist die Getreide- und Graupenmühle De Liefde. Hier finden Sie weitere Informationen und eine ausführliche Beschreibung der Route.