Ecodrôme Erik Terlouw

Ecodrôme Erik Terlouw

Mit seinem 10 Ar großen Garten protestiert der Künstler Erik Terlouw friedlich gegen die Rastlosigkeit und Ordentlichkeit unserer Gesellschaft. Dabei ließ er sich vom Künstler Louis G. le Roy (1924-2012) dazu inspirieren, ohne große Eile aus Bauschutt seinen eigenen Ecodrôme zu erschaffen.

Er zieht seine Befriedigung daraus, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen; neue Ideen kommen ganz von alleine, wenn er auf seinem Bauwerk thront. Solange er lebt, wird er sein Projekt fortsetzen, da es nie fertig sein wird. Mittlerweile hat die Natur das Ihrige beigetragen und etwas Grün hinzugefügt, sodass ein außergewöhnlicher Kosmos entstanden ist, den auch interessierte Besucher erleben und genießen können. Ferner betätigt Erik Terlouw sich als Kunstmaler; seine Bilder können auf Anfrage ebenfalls besichtigt werden.

Kontakt

start navigatie

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen