Hotel Landgoed Ekenstein

Hotel Landgoed Ekenstein

Das Hotel Landgut Ekenstein gibt es bereits seit 1648, als die Familie Eeck am Damsterdiep ein Landhaus mit Bauernhof errichten ließ. 1754 zogen die Alberda's van Ekenstein dort ein, erweiterten das Landhaus und nahmen 1870 einen Umbau im neogotischen Stil vor.
Der Park am Landgut wurde von dem Gartenarchitekten Lucas Roodbaard im englischen Landschaftsstil angelegt.
Die Hotelzimmer befinden sich teilweise im historischen Landhaus. In dem authentischen Rittersaal ist das Restaurant untergebracht. Das alte Schathoes war einst der Bauernhof des Landguts. Jetzt bietet es ein stimmungsvolles historisches Ambiente mit verschiedenen Sälen, die sich hervorragend für Feste, Empfänge, Abendessen oder Kongresse eignen.

Hotel buchen durch Booking.com

Kontakt

start navigatie

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen